Auffrischung im Gange, neuer deutschsprachiger TV-Sender

NEUES AUS UNSEREM NETZWERK:

>> Kino für Neues Bewusstsein (Susanne Schwarzer) – umfangreiches Herbstprogramm – Es lohnt, sich die Übersicht anzuklicken, bitte auch weitersagen! http://das.kino.glueckswochen.at/category/kinoherbst-2016/

>> Neuer Newsletter von Friedensreich:
http://www.friedensreich.at/images/aussendungen/2016_09/160828_Sep_NL.pdf

>> Unser Nachhaltigkeits-Katalog wächst: https://akademiestegersbach.wordpress.com/der-nachhaltigkeits-katalog/

>> Kultur-Tipps immer wieder hier: SüdostKULTURnetz http://suedostKULTURnetz.wordpress.com

Es ist so weit – das Auffrischen unserer Homepage geschieht! Für eine neue, übersichtlichere Gestaltung wurden viele Seiten in neuen Menüs zusammengefasst. Viele erforderliche Links konnten nicht sofort angelegt werden, denn dies ist eine ganz schon zeitaufwändige Sache. Wir bitten folglich um Verständnis, dass es vorübergehend einige Baustellen auf unseren Seiten gibt…

Auf YouTube gibt es zahlreiche „TVs“. Eins dieser Online-TVs ist TimeToDo – http://timetodo.ch/. Norbert Brakenwagen, der Mastermind dieses Alternativ-Mediums, hat im Juli 2016 zusätzlich zu seinem „YouTube-TV“ damit begonnen, seine Sendungen auch in Form eines herkömmlichen Fernsehprogramms ausstrahlen. Er möchte damit Menschen erreichen, die mit diesem Medium vertraut sind. Erster Eindruck einer solchen Sendung: Kunterbunt, aber herzlich!

Eine bemerkenswerte Initiative, die freilich viel Engagement erfordert und kostenintensiv ist. Ein neuer Weg, der Hoffnung macht. Nun geschieht auch  Fernsehen, das sich jenseits des Mainstreams bewegt und nicht von Einschaltquoten und anderen herkömmlichen Mechanismen dirigiert wird.Wenn man es so betrachten will, eine erfrischende Ergänzung, für die offenbar die Zeit reif wurde.

Mögen sich auf diesem pionierhaften „freien Sender“ nicht nur Gesundheitsgurus tummeln, die ihre Produkte verkaufen wollen, möge primär viel Information über Aufbauendes und Beispielgebendes in aller Welt Verbreitung finden…  Möge der Sender dazu dienen, zu mehr Kooperation und Verständigung, zu mehr Respekt und Achtsamkeit, zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung beizutragen. Die Programmgestaltung hängt allerdings von den Menschen ab, die sich beteiligen werden. Man darf gespannt bleiben, was sich formiert.

Hier steht der Gründer des „ersten freien deutschsprachigen TV-Senders“, Norbert Brakenwagen, seinem Journalisten-Kollegen Michael Vogt Rede und Antwort:

FreeTV Europe – Revolution im Fernsehen: Erster freier, deutschsprachiger TV-Sender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s