AK FE Archiv

A R C H I V

Wir wurden am 26. Februar 2013 von Dietmar Gruber informiert, dass er nicht mehr bereit sei, Arbeitskreise zu leiten.

Vortrag Symbole Kozyrev Wagenhals

A r c h i v

Download: 29 01 2013 Gruber Folgetermin in Eltendorf Einladung A4 (eine Folgetermin des Gesundheitsstammtisches/Jour fixe vom 22.1.2013)

http://erst-kontakt.blog.de/2013/01/22/freie-energie-patent-schriften-micro-plasma-reactor-m-t-keshe-veroeffentlicht-21-januar-15454633/

Am 29. 1. 2013 beabsichten wir eine Terminfixierung zum Start des Arbeitskreises Freie Energie.
Begonnen wird wie bei der Gruppe Landwirtschaft/Permakultur mit einem Round Table.

Und wer hat, bringt beim ersten Round Table gleich was zum Basteln mit… 🙂  smile

Wir dürfen auch noch einmal auf die beim Jour fixe am 22.1.2013 ausgesprochene Einladung von Lorenz Albert hinweisen, seinem Energiezentrum Atyan einen Besuch abzustatten.
Wenn einige von euch diese Bildungs-Exkursion nach Sebersdorf als Gruppenausflug (bzw. Sternfahrt…  🙂 zum Atyan-Zentrum) verstanden haben möchten, können wir auch das gerne einfädeln. Das Kristallquelle-Team

Lorenz ALBERT & ATYAN-Zentrum – unsere Infoseite

Bildschirmfoto 2013-01-29 um 12.14.03

Dietmar Gruber

4. G e s u n d h e i t s s t a m m t i s c h

Dienstag, 22. Jänner 2013, 19:00 Uhr, im Thermenhotel Puchas Plus, Stegersbach

“Freie Energie – gibt es schon was, das funktioniert?” mit Dietmar Gruber, Verein GAIA (Fachgruppe Energie).

Für besonders Interessierte wird es einen Folgetermin „Freie Energie“, veranstaltet von der Fachgruppe Freie Energie der Nachhaltigkeitsakademie Stegersbach am 29. Jänner 2013, 19 Uhr, im Gasthof Mirth (Kirchenwirt) in Eltendorf geben (auf das Referat aufbauend!).

Bericht vom 4. Gesundheitsstammtisch mit Dietmar Gruber am 22. Jänner 2013

Die Fachgruppe Freie Energie stellt sich am

Dienstag, 22. Jänner 2013,

beim Gesundheitsstammtisch im Thermenhotel Puchas Plus in Stegersbach

erstmals vor.

Akademie-Mitglied Dietmar Gruber, Mitglied beim Verein GAIA, wird uns einen Überblick über seinen aktuellen Informationsstand geben.