Baukurs Bienenwiege 07 12 2013

Ein aktiver Beitrag zum Bienenschutz

bienenwiege bezirksblaetter neu pdf

bienenwiege bezirksblaetter neu doc

Bildschirmfoto 2013-12-07 um 21.50.50

IMG_4779

Im „Paradieserl“ von Dr. Michael Ehrenberger und Nikki Merz in Mogersdorf, Bezirk Jennersdorf, fand am 7.12.2013 ein Baukurs Bienenwiege statt.

Bienenwiege ist der von der Initiative Bienenschutzgarten geprägte deutschsprachige Begriff für „Top Bar Hives“, eine relativ neue Art von „Bienenwohnung“ (Bienenkasten, Bienenbeute), in der die Oberträger, an die die Bienen ihre Waben bauen, von oben lose aufgelegt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Top-bar_hive

Die Teilnehmer kamen aus der näheren Umgebung, aber auch aus Graz, Graz-Umgebung und aus den Nachbarbezirken, allesamt bewegt vom Gedanken, einen Beitrag zum Schutz der Biene zu leisten, deren Bestand in alarmierendem Ausmaß gefährdet ist. Unter ihnen auch ein erfahrener Imker, der sich mit dieser Art der Bienenhaltung auseinandersetzen möchte. Als Trainer fungierte Anton Erlacher, Obmann des gemeinnützigen Vereins Bienenschutzgarten. Er folgte einer Einladung von Dr. Michael Ehrenberger und Nikki Merz, die im Frühjahr 2013 einen großen Permakultur-Schaugarten eröffneten.

Die Ausbildung für die angehenden Imker und Imkerinnen wird 2014 fortgesetzt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Bauteile für die Bienenwiege wurden vom Verein Bienenschutzgarten eigens entwickelt und sind urheberrechtlich geschützt. Es wird unbedingt empfohlen, sich aus Verantwortung Mensch und Tier gegenüber intensiv mit der richtigen Aufzucht und Pflege von Bienenvölkern auseinanderzusetzen. Ein Forum für Erfahrungsaustausch der Bienenwiegen-Besitzer wird in Kürze eingerichtet.

Besucher der Bienenschutzgarten-Webseite erwartet unter anderem ein Vortrag von Schauspieler Peter Simonischek zum Thema Bienen und viele Literatur-Hinweise.

https://akademiestegersbach.wordpress.com/termine/berichte-der-kristallquelle/berichte-sonstiges/bienen-seminar-18und19012014/

IMG_4823

Bild: In der Mitte Trainer Anton Erlacher (mit Bienenwiegen-Bauelement), einige TeilnehmerInnen des Workshops und der treue Haushüter Artus

IMG_4784

IMG_4768

IMG_4806

IMG_4815

Foto & Bericht: Lygia Simetzberger