Infos Friedensreich

Bildschirmfoto 2013-04-24 um 01.40.34

Liebe Friedensbriefleserin & lieber Friedensbriefleser!

Auf meinem Hof machte der Umbau in den letzten Monaten große Fortschritte. Leider hat mich das zuviel an Energie gekostet und ich darf derzeit seit einigen Tagen das Bett hüten. Werde in Zukunft verstärkt darauf achten wie es meinem Körper geht. Bin aber zuversichtlich, dass ich mich über den Sommer vollends erholen werde. Trotzdem möchte ich mich in Zukunft bemühen etwas langsamer durch die Gegend zu rasen. 🙂

Dies ist mein letztes Monatsemail vor der Sommerpause. Leider durfte ich erkennen, dass meine energetischen Angebote nur mehr in Bruchstücken beim aber zum Teil noch immer interessierten Publikum landet. Das hat mich nachdenklich gestimmt.  Heraus gekommen ist dabei -> Diese Infomail wird ab Herbst dramatisch geändert werden.

Dazu hier meine Vorschläge / Vorstellungen. Ich möchte im allgemeinen Einleitungstext im Mail selbst wieder etwas persönlicher werden und an sonst gibt es im Email selbst wahrscheinlich nur mehr so eine Art Inhaltsverzeichnis über das, was in einem einzigen Anhang enthalten ist. Die „allgemeinen Informationen“ werde ich auf ein bis maximal zwei reduzieren. Der Spaß zum Schluss bleibt natürlich. 🙂

Die derzeit massiv eingehenden, aus meiner Sicht extrem interessanten,  „allgemeinen Informationen“ werde ich dann nur mehr Leuten im Intensivverteiler zur Verfügung stellen. Also wer von euch glaubt mehr Info bekommen zu wollen, was so in der Welt alles passiert (zB OPPT könnte demnächst sehr spannend werden), der sollte sich bei mir mit dem Wunsch melden in den Intensivverteiler aufgenommen zu werden.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch bitten mir eure Meinung zu den geplanten Änderungen mit zu teilen damit ich möglichst optimal euer Informationsbedürfnis treffe. Gleichzeitig möchte ich euch bitten mir „Entstellungen“ bei der Zustellung der Emails mit zu teilen. Insbesondere bei der neuen Form des Infomails im Herbst. Bei der bereits laufenden Recherche hörte ich, dass manche von euch in den bisherigen Infomobils den Text 2x in einem einzigen Email erhalten, 1x in Grün, 1x in Schwarz. Andere bekommen verkürzte Emails, d.h. nach dem ersten Anhang wurde der Mailinhalt nicht mehr übermittelt. Natürlich will ich solchen Mängeln nachgehen und sie möglichst beheben.

In AllLiebe euer derzeit erschöpfter
Friedensreich

www.friedensreich.at
Mobil: +43 (0)676 49 18 022
Festn: +43 (0)3329 480 99
Skype:  friedensreich13

Hier meine nächsten Termine wo ich selbst moderiere oder einfach dabei bin:

Sonstige Termine:

– 29.6.2013, 17Uhr30  Chymische Hochzeit
Moderation: Bernadette  und  Friedensreich
Ort: Kriterion, 1030 Wien, Reisnerstrasse 16

Die chymische Hochzeit ist ein uraltes Ritual der Mystiker, wo sich die innere Frau mit dem inneren Mann zu einer wundervollen Symbiose vereinigt.
Details dazu siehe:

www.friedensreich.at/images/aussendungen/2013_06/Chymische Hochzeit Flyer.pdf

– 25.7.  bis  28.7.2013
„Schamanische Tage“ in Ungarn / Kiskunhalas
Ort: Kiskunhalas
Trainer: Eva (http://www.ursulapeter.eu/) und Friedensreich

Diese vier schamanischen Tage werden von der Akademie Hietzing seit mehreren Jahren sehr erfolgreich veranstaltet. Es gibt dieses mal einen freien Spezialplatz um 330.-EUR, Seminar inklusive Vollpension, ausgenommen Getränke.

– 12.9.2013 Start der 8-teiligen Workshopreihe „Huna & Spaß“
Hier werden wir ganz intensiv in das Fühlen & Denken der Kahunas eintauchen. Aus eigener jahrelanger Erfahrung erleichtert diese Bewusstseinserweiterung massiv das Alltagsleben. Basis für diese WS-Reihe werden die 7 Prinzipien, die 4 Ebenen und die 3 Selbst sein.
Moderation: Bernadette  und  Friedensreich
Ort: wird noch bekannt gegeben
Diese findet im 4-Wochenintervall, jeweils Donnerstags Abend statt.

Yoga + Gong in Jennersdorf

Bernadette bietet alle 4 Wochen am Samstag eine Yogaeinheit in der Arche (Eingang neben der Kirche und dem Weltladen)  in Jennersdorf in der Zeit von 9Uhr bis 11Uhr30 an. Die Einzeleinheit zu je 2,5 Stunden kostet 23.-EUR, der Dreierblock kostet 60.-EUR der Viererblock 70.-EUR. Gemäß unserem Tauschkreisdenken kann auch in Talenten bezahlt werden. Je Unterrichtseinheit wird Yoga, Meditation und/oder ein Gongklangbad geboten. Termine:

– 6.7.2013, 9Uhr bis 11Uhr30, ausnahmsweise bei mir am Hof, Maria Bild 45
– 28.9.13, 9Uhr bis 11Uhr30, wie gewohnt in der Arche  in Jennersdorf

ACHTUNG!!!! Juli und August ist Sommerpause für Yoga und Mediabende!!!

Yoga in Wien

Bernadette bietet in Wien drei öffentliche Yogastunden pro Woche an. Details dazu siehe
http://bernadette.yoga-keyserling.at/
An folgenden Tagen bin ich auch dabei:

– 6.7.2013, 10Uhr30 bis 11Uhr30 bei mir am Hof in Maria Bild 45
– 28.9.2013, 10Uhr30 bis 11Uhr30 wie gewohnt in der Arche

Nächsten Mediabende in Wien

– 17.9.2013, Dienstag, 19Uhr
– 15.10.2013, Dienstag 19Uhr

Eintreffen zwischen 18Uhr30 und 19Uhr bei Bernadette Beiwl, Kundmanngasse 9 / 15, 1030 Wien. U3 Station Rochusmarkt und 5 Minuten Fußmarsch in Richtung zum Donaukanal.
Bitte um Anmeldung bei mir. Danke. Selbstmitgebrachte Speisen und Getränke können wie immer im Anschluss gemeinsam verzehrt werden.

Dieser Mediabend findet alle 4 Wochen statt.

Nächsten Mediabende in Maria Bild

– 26.9.2013, Donnerstag, 19Uhr
– 24.10.2013, Donnerstag, 19 Uhr

Eintreffen zwischen 18UUhr30 und 19Uhr bei mir, Maria Bild 45
Bitte um Anmeldung bei mir. Danke. Selbstmitgebrachte Speisen und Getränke können im Anschluss gemeinsam verzehrt werden.

Dieser Mediabend findet alle 4 Wochen statt.

Nächsten Mediabende in Manhartsbrunn

– 13.9.2013, Freitag, 19 Uhr -> ausnahmsweise 5 Wochen nach dem letzten Termin
– 11.10.2013, Freitag 19 Uhr

Eintreffen zwischen 18Uhr30 und 19Uhr bei Elisabeth Stich, Hauptstrasse 32, 2203 Manhartsbrunn.
Bitte um Anmeldung bei Elisabeth oder mir. Danke. Selbstmitgebrachte Speisen und Getränke können im Anschluss gemeinsam verzehrt werden.

Dieser Mediabend findet alle 4 Wochen statt.

Weitere Informationen

1. Schwarzer Tag in Frankfurt, 1.6.13

Laut mehreren Beteiligtenberichten hat die Polizei völlig unbegründet den Demonstrationszug mit Gewalt getrennt. Und danach völlig unmotiviert Personen heraus gegriffen und misshandelt  Ich war nicht dabei und weiß daher nicht was passiert ist. Nichtsdestotrotz glaube ich diesem Augenzeugenbericht massiv mehr, als allen Polizeiberichten in den Medien.  Bilde dir selbst dein Urteil. Wo ist hier unsere so hoch „geschätzte“ Demokratie.

www.friedensreich.at/images/aussendungen/2013_06/Ein schwarzer Tag in der Geschichte der Bundesrepublik.eml

2. Mozart im Büro
Einfach herrlich!! 🙂

www.friedensreich.at/images/aussendungen/2013_06/Mozart_in_the_Office.wmv

3. Makro – Mikrokosmos
Einfach anschauen und fasziniert sein. Ist schon etwas älter, aber noch immer gut. Ich habe es mir gerne noch ein 2.mal angesehen.

www.friedensreich.at/images/aussendungen/2013_06/hMakro-MikrokosmosEk.pps

4. Wie immer, der Spaß am Ende

In meinem Weltbild gibt es ja keine Sünden, wenn es aber eine gäbe, dann wäre wohl die größte Sünde das letzte Bier dem Nachbarn zu klauen, so glaube ich. 🙂

www.friedensreich.at/images/aussendungen/2013_06/6erTragerl_RomBla.mpeg

Advertisements