Wirtschaft ohne Wachstumszwang

WIRTSCHAFT OHNE WACHSTUMSZWANG – WIE KANN EINE GESELLSCHAFT OHNE PERMANENTES WACHSTUM GELINGEN?
Die Legende vom nachhaltigen Wachstum. Grüner Brunch mit Niko Paech.
 
Termin:  Sonntag, 23.02.2014, 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Kastell Stegersbach, Sparkassenplatz 2, 7551 Stegersbach

Die Grüne Wirtschaft Steiermark & Burgenland lädt Univ.-Prof. Dr. Niko Paech, einen der bekanntesten Vertreter der »Postwachstumsökonomie«, zu einem Vortrag samt anschließender Diskussion ein.

Paech ist Wirtschaftswissenschaftler am Lehrstuhl Produktion und Umwelt (PUM) der  Universität Oldenburg. Er zeigt Wege für eine Wirtschaftsordnung auf, die auch ohne permanentes Wachstum für soziale Stabilität sorgen können.

Denn wenn die Wirtschaft wächst, benötigt sie immer mehr Ressourcen. Die Folge sind immer verheerendere Umweltzerstörungen, immer größere Versorgungsengpässe und ein nach wie vor ungebremster Klimawandel.

Wer von einem »grünen« oder »nachhaltigen« Wachstum redet, glaubt an Wunder: an die ökologische Unschädlichkeit von zunehmender Produktion und immer hemmungsloserem Konsum.

Wer aber nicht an Wunder glaubt, muss Wirtschaft neu denken – unabhängig vom bisherigen Wachstumszwang! Und wer ohne Wachstumszwang wirtschaften will, muss Wohlstand neu definieren und auch die Verteilungsfrage ganz anders stellen.

Niko Paech diskutiert mit Matthias Köchl, Abgeordneter zum Nationalrat und Sprecher für Selbstständige und Nachhaltigkeit der Grünen sowie Landessprecher der Grünen Wirtschaft Kärnten und einem/r VertreterIn von ATTAC Burgenland.

Moderation: Sabine Jungwirth (Klubobfrau Grüne Steiermark, Landesleitung Grüne Wirtschaft Steiermark)

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Grünen Bildungswerkstatt und ATTAC ausgerichtet.

Der Eintritt ist frei.

Wir ersuchen um Anmeldung: office@gruenewirtschaft.at, Tel. 0676 / 788 99 09

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s