Bienen-Bücher

Hühner in meinem Garten, Beate und Leopold Peitz, Wilhelm Bauer – guter Ratgeber!

 

Die Bienenkiste

Selbst Honigbienen halten – einfach und natürlich
Erhard Maria Klein
pala-Verlag 2012

Gebundene Ausgabe
160 Seiten
EUR 14,00
Format 21,2 x 14 cm
ISBN-10: 3895663093
ISBN-13: 978-3895663093

Beim Stichwort Bienenhaltung denken die meisten von uns erstmal an die daraus resultierende Honigernte. Seit einiger Zeit jedoch wächst die Zahl engagierter Bienenhalter, die sich nicht vorrangig wegen des Honigs, sondern auch aus anderen Gründen mit den fleißigen Blütenbestäubern befassen.

Schulklassen holen sich Bienenvölkern in den Unterricht, Naturfreunde legen Blumenwiesen für die kleinen Brummer an und es gibt mehrere Vereine, die für eine artgerechte Bienenhaltung eintreten. Bienen haben eine unschätzbar wichtige Funktion als Bestäuber unserer Kulturpflanzen, sind dabei aber vielfältigen Bedrohungen, beispielweise durch Krankheiten, massiven Pestizideinsatz oder der Florenverarmung in der Kulturlandschaft ausgesetzt. Die Insekten sind also mehr denn je auf unsere Unterstützung angewiesen. Zum einen ist es dringend nötig, die letzten Reste ihres natürlichen Lebensraumes zu erhalten, zum anderen benötigen wir beim Imkern neue Ansätze um die Tiere wesensgemäß zu betreuen, damit sich die angeschlagegen Bestände wieder erholen können.

Eine Möglichkeit, Bienen relativ artgerecht zu halten, dabei aber dennoch ein bisschen Honig für den Eigenbedarf zu ernten, ist die sogenannte Bienenkiste. Dieses Buch beschreibt den Bau und die Handhabung einer solchen Behausung für das Bienenvolk. Durch ihre einfache aber durchdachte Bauweise ist es in der Bienenkiste möglich, auf ganzheitliche Art mit den Bewohnern umzugehen. Vor allem lässt sich darin der Zustand des Bienenvolkes auf einen Blick beurteilen, ohne dass man dazu größere Eingriffe vornehmen muss. Sollten aber Krankheiten oder Probleme zu behandeln sein, lassen sich die Einsätze in der Bienenkiste sehr schonend und effizient durchführen.

Neben den grundlegenden Tipps zum Bauen und Aufstellen der Bienenkiste sowie der Besiedlung mit einem Bienenschwarm und dessen Betreuung im Jahreslauf findet man in diesem Buch viele weitere interessante Infos über die Lebensweise der Hautflügler. Im Anhang sind dazu nützliche Adressen und Bezugsquellen aufgeführt und ein praktischer Sachindex erleichtert das Nachschlagen der wichtigsten Fachbegriffe.

Interessante Einblicke für alle, die an der Lebensweise von Honigbienen interessiert sind und einen einfachen Einstieg in die Freizeitbienenhaltung suchen. Die praxisorientierten, unkomplizierten Anleitungen animieren dazu, gleich mit dem Bau einer Bienenkiste zu beginnen.
Erhard Maria Klein hat die Bienenkiste gemeinsam mit dem Imkermeister Thomas Radetzki entwickelt. Er ist Projektleiter der Initiative Die Bienenkiste des ökologischen Imkerverbandes Mellifera e. V.
Designerin Karin Bauer hat dieses Buch anschaulich illustriert. Vor allem für Bienenkisten-Selbermacher werden die deutlichen und schönen Zeichnungen sehr hilfreich sein.
 
Die komische Seite der Künstlerin kann man übrigens in diesem Buch bewundern: Von Fallenstellern und Liebesschwindlern.