Presseinformation Aktions- und Kulturtag 2016

kristallquelle_akademie

DOWNLOADS:

Artikel in meinbezirk.at http://www.meinbezirk.at/guessing/leute/aktions-und-kulturtag-2016-nachzhaltigkeit-in-kunst-und-kultur-d1723289.html

Pressefoto für die Ankündigung: https://akademiestegersbach.wordpress.com/presse/

pdf_Version der Einladung: EinlAkuKut2016EEF

01052016

Presseinformation der Nachhaltigkeitsakademie Kristallquelle

Titel: Aktions- und Kulturtag 2016 im Zeichen der Nachhaltigkeit

Untertitel: Projektvorstellungen und ein dichtes Kulturprogramm bei Gia Simetzberger in Neusiedl bei Güssing

Am Freitag, dem 3. Juni 2016, findet heuer erstmals ein Aktionstag der unabhängigen Nachhaltigkeitsakademie Kristallquelle im Zusammenarbeit mit dem Lebensministerium und der burgenländischen Stelle für Nachhaltigkeitskoordination statt.

Gastgeberin ist die Künstlerin Gia Simetzberger, die diese Veranstaltung mit ihrem Tag der offenen Ateliertür 2016 verknüpft, Sie lädt Kunstschaffende ein, mit ihr gemeinsam das Programm zu gestalten. Diese Synthese verheißt Spannung – ein buntes kulturelles Rahmenprogramm als Kontrapunkt zu den Vorträgen und Gesprächen!
Nachhaltigkeit ist keineswegs ein einheitlicher Begriff. Der Aktions- und Kulturtag 2016 bietet einen Rahmen, um nachhaltige Projekte vorzustellen und dient primär Auseinandersetzung mit dem Thema „Nachhaltigkeit in Kunst und Kultur.“
Es werden aber auch andere gesellschaftliche Bereiche angesprochen. Albert Spitzer reist aus Kärnten an, um sein Projekt „Netzwerk Naturgarten“ vorzustellen. Michael Gosch aus Graz stellt die unabhängige Ubuntu Freiheitsbewegung Österreich vor. Das Projekt „Gesundheitsverein“ des Niederösterreichers Alfred Luckerbauer ist ebenfalls vertreten.
Über 30 Projekte beteiligen sich. Die meisten stammen aus der Region und sind für die Region tätig. Künstler-Taschen und Werkmuster aus Pflanzenfasern werden gezeigt. Lesungen, Vorträge und Gesprächsrunden wechseln einander im Takt ab.Wenn es das Wetter erlaubt, lädt der weitgehend naturbelassene Garten der Familie Simetzberger Besucher und Besucherinnen zu einem Rundgang ein. Da und dort sind Skulpturen und andere Kunstobjekte zu entdecken.
Damit diese Veranstaltung nicht nur von Nachhaltigkeit spricht, sondern auch Nachhaltigkeit lebt, wird nach der Veranstaltung ein Nachhaltigkeitskatalog erstellt und online zur Verfügung gestellt, außerdem werden Empfehlungen erarbeitet. Bei Interesse sind Folgeveranstaltungen angedacht.
Die Aktionstage von „Nachhaltiges Österreich“, eine Initiative des Lebensministeriums, finden bereits seit 2013 statt und sind seit dem Vorjahr Teil der „Europäischen Woche für Nachhaltigkeit“. Eine gute Möglichkeit, nachhaltige Projekte vor den Vorhang treten zu lassen und ihnen den Austausch untereinander zu erleichtern. Heuer nehmen wieder Hunderte Projekte an dieser Initiative teil, sieben davon im Burgenland. Dies ist die einzige Veranstaltung dieser Art im Bezirk Güssing.Das Projekt findet in der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt und ist somit Teil des Europäischen Nachhaltigkeitsnetzwerks ESDN.Eintritt frei! Öffnungszeiten: 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Diese Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert und bekommt keinerlei Fördergelder.

Details: https://akademiestegersbach.wordpress.com/termine-…

Projektvorstellung auf der Seite Nachhaltiges Österreich: http://www.nachhaltigesoesterreich.at/?post_type=a…

Kontakt: Lygia Simetzberger („Gia“), Tel. 0664 5671784, Mail :zusammenarbeit at a1.net

Wer ist Lygia „Gia“ Simetzberger? http://lygiasimetzberger.wordpress.com

 

FlaggeZeigenKristall

Nachhaltigkeitsflagge_Online-Verwendung

Bildschirmfoto der Einladung zum Aktions- und Kulturtag 2016:

EinlAkuKuT2016EEEF


A R C H I V

Freitag, 3. Juni 2016 – 14:00 bis 19:00 Uhr

Aktions- und Kulturtag 2016https://akademiestegersbach.wordpress.com/termine-aus-der-fachgruppe/kultur-und-aktionstag-2016/

A&K2016

————————————————————————-

Vorerst nur noch „WEB-Betrieb“! Siehe Editoriales 2016 – https://akademiestegersbach.wordpress.com/editorial/

A R C H I V

15 11 2013

Bericht von unserem ersten Gesundheitsstammtisch im Atyan-Zentrum am 14.11.2013, bei dem Konkretes über die Fortsetzung der Gesundheitsstammtische ausgearbeitet wurde

10 09 2013

Im Osten und im Westen – zwei Nachhaltigkeitsakademien  (ein Resümee, verfasst im September 2013)

11 05 2013

Information des Teams NORD – Stammtische in Bad Tatzmanndorf ab Mai 2013:

Stammtisch NORD doc  Stammtisch NORD pdf

Aktuelles über unsere Fusionierung mit „Auf ein Miteinander“

14 04 2013

Am 14. April 2013 Umbenennung auf Nachhaltigkeitsakademie Kristallquelle durch einhelligen Teambeschluss. Das Frauenetzwerk Südburgenland, das das Projekt durch aktive Mitarbeit stützt, zieht namensmmäßig gleich und wird in Frauennetzwerk Kristallquelle umbenannt. Bei diesem Arbeitstreffen wurde die Fusionierung mit dem erfolgreichen Projekt „Auf ein Miteinander“ beschlossen. Die Anapssung erfolgt behutsam, zunächst durch das gemeinsame Motto bzw. in Form der Parole „Auf ein Miteinander“, von der wir künftig immer mehr Gebrauch machen werden, bis sie auch im Logo aufscheinen wird.

12 01 2013

  • 5.3.2013, ab mittags – Dr. Hörmann Workshop und Vortrag in Eltendorf – über Crealiity, ein neues Projekt im Internet zur Vernetzung von Talenten und Ressourcen Vortrag Stegersbach Loibner 25.4.2013
  • 25.4.2013, 19:00 – Vortrag von Dr. Loibner über „Impfen – das Geschäft mit der Unwissenheit“

10 01 2013

Die Stegersbacher Nachhaltigkeitsakademie, Fachgruppe Kunst und Kultur, gibt die Gründung eines interkulturellen Kunstnetzwerks Crystal Art Club (Kulturnetzwerk Kristallbekannt. Mehr…

4. Gesundheitsstammtisch am 22. Jänner 2013 (Dienstag) im Hotel Puchas Plus in Stegersbach, Thema „Freie Energie“, mehr… Weitere Termine auf der Startseite!